Kostenloser Versand ab 30 € / Fr.

Bereits über 15'000 zufriedene Eltern

- 20 % SPRING SALE!

Das perfekte Geschenk zur Geburt

Bereits in den ersten Wochen der Schwangerschaft erhältst du als Mama oder Papa Geschenke deiner Eltern, Verwandten und Freunde. Meist passen diese süssen Kleidchen, Schnuller und Schühchen dem Kind frühestens nach ein paar Monaten. 

Auch die eigene Mutter kann es meist kaum erwarten, erste Möbel für das Babyzimmer zu besorgen. Die Onlineshops und Babyläden sind voll mit Möbel zur Erstausstattung, Kinderwagen, Schoppen, Schnuller, Spucktücher und anderen Artikel fürs Baby. Oft können es Verwandte, welche bereits Kinder haben, kaum abwarten, die getragenen Kleider der eigenen Kinder weiterzugeben. So besitzt am Schluss der Schwangerschaft nahezu jede Schwangere ein Arsenal an Strampler, Bodys und Söckchen in allen Formen und Farben. Wenn das Kind dann endlich das Licht der Welt erblickt hat, folgen zahlreiche weitere solche Kleidchen und Plüschtiere zur Geburt. Doch welche Geburtsgeschenke fürs Baby machen wirklich Sinn?

Es gibt unzählige schöne Geschenke für Neugeborene. Doch die riesige Auswahl an Babyartikeln macht einem die Entscheidung meist nicht leichter. Wie oben bereits erwähnt, erhalten werdende Eltern oft viele Kleidchen und Plüschtiere, weil diese natürlich besonders niedlich aussehen. Dabei gäbe es originellere Dinge, welche die Eltern ziemlich sicher noch nicht haben. Dazu gehören zum Beispiel ein Spielbogen mit knisternden und rasselnden Figuren, Meilensteinkarten für Fotos oder personalisierte Geschenke wie z.B. eine schicke Holztruhe zum Aufbewahren von Erinnerungsstücken. Für Eltern, welche viel mit dem Baby unterwegs sein werden, eignen sich Gegenstände, welche das Reisen mit Kind erleichtern wie z.B. eine Babytrage/Tragetuch, eine praktische Wickeltasche oder den LIINI® Schoppenwärmer zum einfachen Erwärmen der Milch unterwegs. 

Baby Shower- und Gender Reveal Partys

Die sogenannten Baby Shower- und Gender Reveal Partys sind mittlerweile auch bei uns beliebt. Diese Trends sind aus den USA zu uns in die Schweiz herübergeschwappt. Bei der Gender Reveal Party handelt es sich um ein Fest, bei dem das Geschlecht des Kindes bekannt gegeben wird. Dabei bringen die werdenden Eltern beispielsweise vor dem Publikum ein Ballon mit Farbschnipsel zum Platzen. Sind die Schnipsel rosa wird es ein Mädchen und bei Blauen erwartet das Paar ein Junge.

Aber es gibt auch unzählige andere Methoden wie z.B. farbige Rauchpetarden oder ein Kuchen, welcher im Innern mittels Lebensmittelfarbe das Geschlecht des Babys verrät. Die Baby Shower
Party findet in der Regel gegen Ende der Schwangerschaft statt und dient dazu, die bevorstehende Ankunft des Babys zu feiern und die werdende Mutter zu beschenken.

Baby Shower LIINI GmbH

Bildquelle: LIINI GmbH / Babyshower-Party

Nicht selten sind an solchen Festlichkeiten standardmässig Schoppensets und Schnuller beliebte Geschenke zur Geburt. Da die Schenkenden oftmals selber noch keine Kinder haben, wissen sie nicht, dass genau diese Geschenke nicht optimal sind.

Hebammen empfehlen werdenden Eltern sich bei Schoppen und Schnuller für einen Hersteller bzw. für eine Marke zu entscheiden, damit sich das Neugeborene nicht ständig an etwas Neues gewöhnen muss. Vor allem bei Schnullern und Schoppen gibt es grosse Unterschiede bei den Saugern.
Bekommen die werdenden Eltern also eine bestimmte Marke geschenkt, entfällt die freie Auswahl und sie sind quasi gezwungen diese zu benutzen, wenn sie das Geschenk nicht wegwerfen wollen. Die Freude über ein lieb gemeintes Geburtsgeschenk wird so ein wenig gedämpft, denn es gibt Eltern, welche gezielt recherchieren, welches Produkt für ihr Kleines am besten ist.

LIINI® – die originelle Geschenkidee zur Geburt

Falls du noch kein passendes Geschenk zur Geburt gefunden hast, mit dem LIINI® machst du bestimmt nichts falsch! Wahrscheinlich kommen fast alle Eltern einmal in die Situation, die Milch ihres Babys erwärmen zu müssen. Mit dem LIINI® gehst du zudem auf Nummer sicher, dass dies nicht bereits schon geschenkt wurde. Er ist praktisch, erleichtert den Alltag der Eltern und kann lange verwendet werden.

Die Frauen sind heutzutage nach dem Mutterschaftsurlaub häufig wieder berufstätig und müssen die Muttermilch abpumpen oder aber entscheiden sich gegen das Langzeitstillen um wieder mehr Freiheiten für sich selbst zu gewinnen.

Wieder andere haben nach der Geburt zu wenig oder gar keine Muttermilch und greifen auf Milchpulver zurück. Beides ist selbstverständlich völlig in Ordnung und liegt bei der Entscheidung der Mutter. Wenn man aber nicht mehr stillen kann oder möchte, muss die Milch für das Baby erwärmt werden.

Wir empfehlen allen Leserinnen und Lesern des Blogs, unseren Flaschenwärmer als Geschenk zur Geburt. Der Schoppenwärmer ist klein, handlich und passt in jede Wickeltasche. Mit 99 Franken kostet er nicht alle Welt und ist perfekt für unterwegs. Also ein Must-have für alle Eltern!

error:

20 % auf ALLES

Bis zu 60 € / Fr. sparen!

Der Rabatt wird automatisch im Checkout in Abzug gebracht.